Lamelle
Substantiv, f:

Worttrennung:
La·mel·le, Plural: La·mel·len
Aussprache:
IPA [laˈmɛlə]
Bedeutungen:
[1] einzelnes, schmales Teil eines fächerförmig aufgebauten Gebildes (besonders bei Jalousie und Heizkörper)
[2] Biologie, Mykologie: einzelnes, schmales Teil des fächerförmigen Gebildes auf der Kappenunterseite von Blätterpilzen
Beispiele:
[1] Wie macht man am einfachsten alle Lamellen des Heizkörpers sauber?
[1] Eine der Lamellen am Rollo ist verbogen und hakt.
[1] „Die Lamellen bestanden aus 3 mm SM-Blech mit einer Festigkeit von 37-44 kp/mm2 und einer Dehnung von 20 %.“
[2] Die Lamellen sollten durchgehend eine hellbeige Farbe haben und noch elastisch sein.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch