Landhaus
Substantiv, n:

Worttrennung:
Land·haus, Plural: Land·häu·ser
Aussprache:
IPA [ˈlantˌhaʊ̯s]
Bedeutungen:
[1] Haus auf dem Land
[2] österreichisch: Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.
[3] Versammlungshaus für Landstände
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Land und Haus
Gegenwörter:
[1] Stadthaus
Beispiele:
[1] „Der Wahlmünchner weilte noch in der Sommerfrische in seinem Landhaus in Bad Tölz.“
[1] „Je mehr U-Boote für die Kriegsflotte vom Stapel laufen und zum Einsatz gelangen, desto mehr Platz wird benötigt, und schon bald werden noch weitere Hotels und Landhäuser beschlagnahmt.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch