Lattengerüst
Substantiv, n:

Worttrennung:
Lat·ten·ge·rüst, Plural: Lat·ten·ge·rüs·te
Aussprache:
IPA [ˈlatn̩ɡəˌʁʏst]
Bedeutungen:
[1] aufrechte Konstruktion aus Holzbrettern
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Latte und Gerüst mit dem Fugenelement -n
Beispiele:
[1] Vor der Errichtung eines Neubaus wird in der Schweiz die Kubatur des Baukörpers auf dem Grundstück häufig durch ein Lattengerüst oder Schnurgerüst markiert, welches auch Baugespann genannt wird.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.028
Deutsch Wörterbuch