Lebensjahr
Substantiv, n:

Worttrennung:
Le·bens·jahr, Plural: Le·bens·jah·re
Aussprache:
IPA [ˈleːbn̩sˌjaːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] Jahr im Leben einer Person
Herkunft:
Determinativkompositum aus Leben, Fugenelement -s und Jahr
Beispiele:
[1] „Ab dem 50. Lebensjahr jedoch steigt die Anzahl der Neuerkrankungen sprunghaft an.“
[1] „Alicias Eltern, beide 1943 in Königsberg geboren, verbrachten ihre ersten zwei Lebensjahre überwiegend in Luftschutzkellern und auf der Flucht.“
[1] „Dort schrieb er in den letzten Lebensjahren sein Hauptwerk nieder.“
[1] „Im Augenblick jedoch, in dem ich diese Annäherung beschreiben will, fühle ich, daß ich im Dunkeln tappe wie jemand, der den Schwarzen Mann beschreiben soll, von dem er jedoch in seinem dritten Lebensjahre eine Vorstellung besaß.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch