Lebensmittelgeschäft
Substantiv, n:

Worttrennung:
Le·bens·mit·tel·ge·schäft, Plural: Le·bens·mit·tel·ge·schäf·te
Aussprache:
IPA [ˈleːbn̩smɪtl̩ɡəˌʃɛft]
Bedeutungen:
[1] Geschäft, in dem hauptsächlich Lebensmittel verkauft werden
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Lebensmittel und Geschäft
Beispiele:
[1] Er geht oft gegenüber im Lebensmittelgeschäft einkaufen.
[1] „Da gibt es ein Lebensmittelgeschäft, ein kleines Café, einen Fischladen.“
[1] „Wir trippelten also in der glühenden Hitze vom Bäcker zum Obst- und Gemüseladen und dann zum Lebensmittelgeschäft und kamen jedes Mal mit mehr und mehr Proviant beladen wieder heraus.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch