Legierung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Le·gie·rung, Plural: Le·gie·run·gen
Aussprache:
IPA [leˈɡiːʁʊŋ]
Bedeutungen:
[1] homogene Mischung unterschiedlicher Metalle
Herkunft:
Ableitung eines Substantivs zu legieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung
Beispiele:
[1] Legierungen wurden schon früh in der Menschheitsgeschichte erfunden.
[1] „In die nun leere Hülle gießt er das heiße, flüssige Metall, eine Legierung aus Kupfer und anderen Elementen, vor allem Zinn oder Zink.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch