Lehranstalt
Substantiv, f:

Worttrennung:
Lehr·an·stalt, Plural: Lehr·an·stal·ten
Aussprache:
IPA [ˈleːɐ̯ʔanˌʃtalt]
Bedeutungen:
[1] Einrichtung/Institution, deren Aufgabe es ist, zu lehren/unterrichten
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs lehren und Anstalt
Synonyme:
[1] Ausbildungsstätte
Beispiele:
[1] „In Köln gab es zwar seit 1798 keine Universität mehr, aber maßgebliche Teile der Bürgerschaft arbeiteten daran, die höhere Lehranstalt wieder zu errichten.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch