Leibhaftige
Substantiv, m:

Worttrennung:
Leib·haf·ti·ge, kein Plural
Aussprache:
IPA [laɪ̯pˈhaftɪɡə]
Bedeutungen:
[1] Hüllwort für Teufel
Herkunft:
Ableitung von leibhaftig durch Konversion
Synonyme:
[1] Gottseibeiuns, Satan, Teufel
Beispiele:
[1] „Die Mutter hatte ihm so lange mit dem Leibhaftigen gedroht, dass er begonnen hatte, an ihn zu glauben.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch