Leiste
Substantiv, f:

Worttrennung:
Leis·te, Plural: Leis·ten
Aussprache:
IPA [ˈlaɪ̯stə]
Bedeutungen:
[1] Technik: schmales, meistens langes Bauteil aus Holz, Metall oder Kunststoff
[2] Heraldik: ein Heroldsbild
[3] Medizin: Region des menschlichen Körpers, die beidseits den Übergang der Bauchwand zum Oberschenkel markiert
[4] Informatik: Teil der Benutzeroberfläche von Computerprogrammen
[5] Textil: schmales Kleidungsdetail
Synonyme:
[1] Latte
[2] Faden
[5] Streifen
Gegenwörter:
[1] Balken, Brett
[2] Balken
Beispiele:
[1] Der Parkettleger verlegt am Boden Leisten als Abschluss zur Wand.
[3] Sie hat Schmerzen in der linken Leiste.
[4] Die Leiste am linken Rand kann man ausblenden.
[5] Die Leiste für die Knöpfe muss geflickt werden.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.011
Deutsch Wörterbuch