Lektion
Substantiv, f:

Worttrennung:
Lek·ti·on, Plural: Lek·ti·o·nen
Aussprache:
IPA [lɛkˈt͡si̯oːn]
Bedeutungen:
[1] Abschnitt in einem Lehrprogramm/Lehrwerk
[2] eindringliche, wirksame Belehrung (oft im Sinne von „Tadel“)
Herkunft:
lateinisch lectio „Lesung, Vorlesung“ entlehnt
Beispiele:
[1] Heute behandeln wir in unserem Lehrbuch die Lektion 10.
[2] Diese Lektion hatte er dringend nötig.
[2] „Auch ihm war eine Lektion erteilt worden.“
[2] „Taiwan habe vom Sars-Ausbruch im Jahr 2003 harte Lektionen erteilt bekommen, sagt er. Damals starben 73 Personen auf dem Inselstaat an der Krankheit.“
[2] „Teil einer effektiven Gegenstrategie wären die wichtigen Lektionen, die Xi Jinpings Vorgänger zur Zeit des Zusammenbruchs der Sowjetunion lernen konnten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.031
Deutsch Wörterbuch