Lenkung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Len·kung, Plural: Len·kun·gen
Aussprache:
IPA [ˈlɛŋkʊŋ]
Bedeutungen:
[1] ohne Plural: die lenkende oder leitende Handlung
[2] Vorrichtung eines Fahrzeugs, die dazu dient, die Richtung zu bestimmen
Herkunft:
Ableitung des Substantivs vom Stamm des Verbs lenken mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung
Beispiele:
[1] Zum Jahreswechsel wurde ihr die Lenkung des Gesamtunternehmens übertragen.
[2] Die Lenkung besteht bei den meisten Kraftfahrzeugen aus mechanischen Verbindungen, die die Lenkradbewegung übertragen.
[2] Aber auch die Absenkung des Fahrzeugschwerpunktes, veränderte Achslasten und verbesserte Lenkungen beeinflußten die Fahreigenschaften der Automobile.
[2] „Freihändiges Fahren auf der Autobahn ist heute schon mit elektromechanischer Lenkung und Spurhaltesystemen möglich.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch