Levante
Substantiv, f, Toponym:

Worttrennung:
Le·van·te, kein Plural
Aussprache:
IPA [leˈvantə]
Bedeutungen:
[1] Mittelmeerraum östlich von Italien
Herkunft:
von italienisch levante „Sonnenaufgang“, zu levare von lateinisch levare beides „heben“
Synonyme:
[1] Morgenland, Orient
Beispiele:
[1] Sie machten eine Reise in die Levante, um Handelskontakte zu knüpfen.
[1] Auch Chris Stringer und Julia Galway-Witham vom Natural History Museum in London sind der Meinung, dass immer wieder einmal Frühmenschen Afrika verliessen und via die Levante weiterzogen.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch