Liter
Substantiv, n, m:

Worttrennung:
Li·ter, Plural: Li·ter
Aussprache:
IPA [ˈliːtɐ], [ˈlɪtɐ]
Bedeutungen:
[1] metrisches Hohlmaß, SI-Einheit, von einem Kubikdezimeter (1 dm³ = 1/1000 m³), als Volumeneinheit meist bei Flüssigkeiten oder Gasen verwendet
Herkunft:
von gleichbedeutend französisch litre im 19. Jahrhundert entlehnt, über mittelfranzösisch litron und mittellateinisch litra, von griechisch λίτρα (lítra) „Pfund“ (als Gewicht und Münze)
Synonyme:
[1] Kubikdezimeter
Beispiele:
[1] Sie kaufte Brot und ein[en] Liter Milch.
[1] „Dem Federgewicht-Franzosen gelang es als erstem Benziner, die Normverbrauchsmarke von vier Liter pro 100 Kilometer zu unterbieten.“
[1] „Als Alarmschwelle wurde eine Intensität des Starkregens von fünf Liter/Quadratmter [sic] in fünf Minuten festgelegt.“
[1] Das Auto hat einen Hubraum von 2,6 Litern.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch