Lithosphäre
Substantiv, f:

Worttrennung:
Li·tho·sphä·re, kein Plural
Aussprache:
IPA [litoˈsfɛːʁə]
Bedeutungen:
[1] Geologie: die bis in etwa 100 Kilometer Tiefe reichende Gesteinshülle der Erde
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem gebundenen Lexem litho- und dem Substantiv Sphäre
Synonyme:
[1] Erdkruste, Erdrinde
Beispiele:
[1] „Die oberste Schicht der Lithosphäre wird von der Pedosphäre […], der Bodenschicht gebildet. In diesem schmalen Grenzbereich der Erdoberfläche überlagern sich Lithosphäre, Hydrosphäre und Atmosphäre.“
[1] Die Erforschung der kontinentalen Lithosphäre war und ist in Karlsruhe interdisziplinäres Schwerpunktthema verschiedener geowissenschaftlicher als auch ingenieurwissenschaftlicher Disziplinen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.064
Deutsch Wörterbuch