Londoner
Substantiv, m:

Worttrennung:
Lon·do·ner, Plural: Lon·do·ner
Aussprache:
IPA [ˈlɔndɔnɐ]
Bedeutungen:
[1] ein Einwohner, Bewohner der Stadt London, eine in London geborene Person
Herkunft:
Ableitung vom Toponym London mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er
Gegenwörter:
[1] Beispiele für Antonymie im weiteren Sinne: Berliner, Pariser
Beispiele:
[1] Die Londoner sind gastfreundliche Menschen.
[1] Ich bin gebürtiger Londoner.
Adjektiv:

Worttrennung:
Lon·do·ner, keine Steigerung
Aussprache:
IPA [ˈlɔndɔnɐ]
Bedeutungen:
[1] sich auf die Stadt London beziehend, in der Art und Weise dieses Ortes, aus London kommend, stammend, London betreffend, zu London gehörend
Beispiele:
[1] Zu den berühmtesten Londoner Sehenswürdigkeiten gehören die Westminster Abbey, die Tower Bridge und der Buckingham Palace.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch