Lorentz-Kraft
Substantiv, f:

Worttrennung:
Lo·rentz-Kraft, Plural: Lo·rentz-Kräf·te
Aussprache:
IPA [ˈloːʁɛnt͡skʁaft]
Bedeutungen:
[1] Physik, Elektrodynamik: Kraft, die von Magnetfeldern auf bewegte elektrische Ladungen ausgeübt wird
Beispiele:
[1] Der Betrag der Lorentz-Kraft wächst proportional zur Ladung, zum Betrag der Geschwindigkeit und dem der magnetischen Feldstärke. Sie steht senkrecht auf dem Geschwindigkeits- wie auf dem Feldstärkenvektor, ihre Richtung gibt die Dreifingerregel.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.043
Deutsch Wörterbuch