Luxusgut
Substantiv, n:

Worttrennung:
Lu·xus·gut, Plural: Lu·xus·gü·ter
Aussprache:
IPA [ˈlʊksʊsˌɡuːt]
Bedeutungen:
[1] wertvoller, erstrebenswerter, aber nicht lebensnotwendiger Gegenstand
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Luxus und Gut
Synonyme:
[1] Luxusgegenstand
Beispiele:
[1] „Bücher gehörten, neben Möbeln und weit vor den für die meisten Menschen unerreichbaren privaten Automobilen, zu den wichtigsten Luxusgütern.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.028
Deutsch Wörterbuch