Mülltonne
Substantiv, f:

Worttrennung:
Müll·ton·ne, Plural: Müll·ton·nen
Aussprache:
IPA [ˈmʏlˌtɔnə]
Bedeutungen:
[1] großes Behältnis, um Abfall zu lagern, bis er von der Müllabfuhr abgeholt wird
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Müll und Tonne
Synonyme:
[1] Abfalleimer, Abfallgefäß
Beispiele:
[1] Hast du die Mülltonne nach draußen gestellt?
[1] „Eine Katze wühlte in den Mülltonnen, Kindergeschrei drang aus einem Hauseingang, die Straßenkehrer fluchten, weil sich das Blut nicht entfernen ließ.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.020
Deutsch Wörterbuch