Mandelbaum
Substantiv, m:

Worttrennung:
Man·del·baum, Plural: Man·del·bäu·me
Aussprache:
IPA [ˈmandl̩ˌbaʊ̯m]
Bedeutungen:
[1] Botanik: baumartige Pflanze aus der Gattung Prunus (Pflaumen) in der Familie der Rosengewächse
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Mandel und Baum
Synonyme:
[1] wissenschaftlicher Name: Prunus amygdalus
Beispiele:
[1] „Ein Mandelbaum hat schon zartgrüne Triebe, der Marillenbaum ist bereits in voller Blüte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch