Marius
Substantiv, m, Vorname: Worttrennung:
Ma·ri·us, Plural: Ma·ri·us·se
Aussprache:
IPA [ˈmaːʁiʊs]
Bedeutungen:
[1] männlicher Vorname
Herkunft:
Marius ist ein Vorname lateinischen Ursprungs. Er geht auf einen römischen Gentilnamen zurück. Dieser leitet sich entweder von Mars, dem Namen des römischen Kriegsgottes, vom lateinischen masmännlich‘ oder – was am unwahrscheinlichsten ist – vom lateinischen mareMeer‘ ab. Seit der Ausbreitung des Christentums wird er bisweilen auch als männliche Form von Maria benutzt.
Marius wurde durch den berühmten römischen Feldherrn Gaius Marius bekannt.
Beispiele:
[1] Lisa und Lara sind Marius’ Töchter.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch