Mars
Substantiv, m, Eigenname:

Worttrennung:
Mars, kein Plural
Aussprache:
IPA [maʁs]
Bedeutungen:
[1] Mythologie: römischer Gott des Krieges
[2] Astronomie, Astrophysik: vierter Planet in unserem Sonnensystem
Herkunft:
[1] Umstritten, da unterschiedliche altlateinische Varianten überliefert sind: Maarco (CIL I² 1202), Mar (Radke, Glotta 44, 1966, 39 f.), Marmar (CIL I² 2), Māmers, Māvors. Eine Herleitung des letzteren von *mau ̯r ̩t- ist denkbar (s. a. CIL I² 49: Maurte), wenn Māmers durch Assimilation aus *Māvers entstanden ist. Andererseits könnten Māmers und Marmar durch Reduplikation aus Mars entstanden sein. Genaueres siehe Konrat Ziegler: Mars in: Der Kleine Pauly, Band 3, Spalte 1046 ff.
[2] durch Übertragung aus [1]
Synonyme:
[1] Ares (griechische Bezeichnung)
[2] Roter Planet
Gegenwörter:
[2] Venus
Beispiele:
[1] Mars ist der Sohn von Jupiter und Juno.
[2] Der Mars wird häufig als der Rote Planet bezeichnet.
[2] „Der Mars stand genau rechtvoraus und funkelte rot.“
Übersetzungen: Substantiv, m, f:

Worttrennung:
Mars, Plural 1: Mar·se, Plural 2: Mar·sen
Aussprache:
IPA [maʁs]
Bedeutungen:
[1] Mastkorb
Herkunft:
aus mittelniederdeutsch marse, merse f „Mastkorb, Schiffsmast“; dieses aus lateinisch merx f „(Schiffs-)Ware
Beispiele:
[1] „Fock-Mars, ist der Mast-Korb oder die Gallerie auf dem Fock Mast, welcher eben so zubereitet ist, als der größte Mars. (1751)“
[1] „Ich erreichte die Mars, die erste Plattform des Großmastes.“
[1] „Aus dem Mars meldest du mir jedes Segel, das sich am Horizont zeigt.“
[1] „Der Steuermann, der im Mars Ausguck gehalten hatte, erschien jetzt mit dem Teleskop in der Hand.“
Substantiv, m, f, Nachname: Worttrennung:
Mars, Plural: Mars
Aussprache:
IPA [maʁs]
Bedeutungen:
[1] Familienname, Nachname
Beispiele:
[1] Frau Mars ist ein Genie im Verkauf.
[1] Herr Mars wollte uns kein Interview geben.
[1] Die Mars fliegen heute nach London.
[1] Der Mars trägt nie die Pullover, die die Mars ihm strickt.
[1] Das kann ich dir aber sagen: „Wenn die Frau Mars kommt, geht der Herr Mars.“
[1] Mars kommt und geht.
[1] Marsens kamen, sahen und siegten.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.007
Deutsch Wörterbuch