Maure
Substantiv, m:

Worttrennung:
Mau·re, Plural: Mau·ren
Aussprache:
IPA [ˈmaʊ̯ʁə]
Bedeutungen:
[1] historisch: Angehöriger der in Nordafrika als Nomaden lebenden Berberstämme, die im 7. Jahrhundert von den Arabern islamisiert wurden und diese bei ihrer Eroberung der iberischen Halbinsel als kämpfende Truppe unterstützten
[2] Plural: arabisch-berberische Mischbevölkerung im heutigen Nordwestafrika
Herkunft:
von gleichbedeutend italienisch, spanisch: moro; aus lateinisch: maurus und griechisch: μαῦϱος (maũros); „Einwohner in der in Nordafrika gelegenen römischen Provinz Mauretanien (in heutigen Algerien)“; weitere Herkunft dunkel
Beispiele:
[1] Damals, als die Mauren in Spanien eingefallen sind und ein bisschen Kultur nach Europa gebracht haben ...
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch