Maurerkelle
Substantiv, f:

Worttrennung:
Mau·rer·kel·le, Plural: Mau·rer·kel·len
Aussprache:
IPA [ˈmaʊ̯ʁɐˌkɛlə]
Bedeutungen:
[1] Bauwerkzeug: mit dessen Hilfe der Maurer Mörtel an einem Stein anbringt, um diesen in eine Mauer einzufügen
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Maurer und Kelle
Gegenwörter:
[1] Putzerkelle
Beispiele:
[1] Die Maurerkelle ist für den Maurer ein Hauptwerkzeug.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.010
Deutsch Wörterbuch