Meson
Substantiv, n:

Worttrennung:
Me·son, Plural: Me·so·nen
Aussprache:
IPA [ˈmeːzɔn]
Bedeutungen:
[1] Physik, speziell Teilchenphysik: Teilchen mittlerer Masse, das aus einem Quark und einem Antiquark aufgebaut ist
Herkunft:
aus gleichbedeutend english: meson entlehnt; von griechisch: τό μέσον (tó méson) „das in der Mitte Befindliche“; deutet auf seine mittelschwere Masse hin
Beispiele:
[1] Ein Meson ist ein instabiles Teilchen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch