Messung
Substantiv, f

Worttrennung:
Mes·sung, Plural: Mes·sun·gen
Aussprache:
IPA [ˈmɛsʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Vorgang des Messens
[2] Ergebnis und Auswertung eines Messvorgangs
Herkunft:
Ableitung (Derivation) des Substantivs zum Stamm des Verbs messen mit dem Suffix -ung als Derivatem (Ableitungsmorphem)
Beispiele:
[1] Die Messung der Temperatur erfolgt hierbei mit Hilfe von Thermometern oder Temperatursensoren.
[2] Alle Messungen wurden in einer Tabelle erfasst und im Balkendiagramm dargestellt.
[2] „Schon zu Beginn des Projekts stimmten die Messungen mittels Funknetz zu über 80 Prozent mit den Werten der konventionellen Regenmessung überein.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch