Minuskel
Substantiv, f:

Worttrennung:
Mi·nus·kel, Plural: Mi·nus·keln
Aussprache:
IPA [miˈnʊskl̩]
Bedeutungen:
[1] Linguistik, Schriftlinguistik: kleingeschriebener Buchstabe
Synonyme:
[1] Gemeine, Kleinbuchstabe
Gegenwörter:
[1] Majuskel, Versal
Beispiele:
[1] „Der Unterschied zwischen Majuskeln und Minuskeln hat in der gesprochenen Sprache keine Entsprechung (obwohl er teilweise durchaus grammatische Unterschiede reflektiert), und durch jegliche Segmentierung in der schriftlichen Form wird die gesprochene Sprache mit in ihr zwar enthaltenen, oberflächlich aber nicht manifesten Distinktionen überzogen.“
[1] „Das Alphabet kann entweder mit großen Buchstaben, Majuskeln, oder mit kleinen Buchstaben, Minuskeln, geschrieben werden.“
[1] „Sehr bald wurde die karolingische Minuskel zur weitverbreitetsten Schrift des Mittelalters.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.028
Deutsch Wörterbuch