Molekel
Substantiv, f / n:

Worttrennung:
Mo·le·kel, Plural: Mo·le·kel
Aussprache:
IPA [moˈleːkl̩]
Bedeutungen:
[1] Chemie, veraltet: aus gleichartigen oder verschiedenen Atomen zusammengefügtes, mehr oder weniger selbständiges kleinstmögliches Teilchen von Verbindungen
Herkunft:
von lateinisch molecula, deutsch: kleine Masse
Synonyme:
[1] Molekül
Beispiele:
[1] „Am eindeutigsten verwirklicht ist die Molekel im Gaszustand, wo sie sich als freie Korpuskel oberhalb des aboluten Nullpunktes in unaufhörlich umherschwirrender Wärmebewegung befindet […].“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch