Monatserster
Substantiv, m, adjektivische Deklination: Worttrennung:
Mo·nats·ers·ter, Plural: Mo·nats·ers·te
Aussprache:
IPA [ˈmoːnat͡sˌʔeːɐ̯stɐ]
Bedeutungen:
[1] Tag, mit dem ein Monat beginnt; erster Tag eines Monats
Herkunft:
Determinativkompositum aus Monat, Fugenelement -s und Erster
Synonyme:
[1] Monatsanfang, Monatsbeginn
Gegenwörter:
[1] Monatsletzter
Beispiele:
[1] „Regelmäßige, am Monatsersten fällige, Geldschulden treffen wohl jeden Menschen, die meisten wohl beim Wohnen.“
[1] „Die Gültigkeit beginnt mit dem Monatsersten und endet mit dem Monatsletzten.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch