Monophthong
Substantiv, m:

Worttrennung:
Mo·no·ph·thong, Plural: Mo·no·ph·thon·ge
Aussprache:
IPA [monoˈftɔŋ]
Bedeutungen:
[1] Phonetik: einfacher Vokal
Herkunft:
von griechisch μονόφθογγος (monóphthoggos) „allein tönend“; zu μόνος (mónos) „allein, einzeln“ und φθόγγος (phthóggos) „Laut, Ton
Gegenwörter:
[1] Diphthong, Triphthong
Beispiele:
[1] Beispiele für Monophthonge im Deutschen sind: [a], [o], [u].
[1] „Im Gegensatz zu den Monophthongen (einfachen Vokalen) bestehen Diphthonge (Zwielaute, Doppellaute) aus zwei Vokalen, von denen der eine silbisch und der andere unsilbisch ist, die also beide zur selben Silbe gehören.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch