Morbus
Substantiv, m:

Worttrennung:
Mor·bus, Plural: Mor·bi
Aussprache:
IPA [ˈmɔʁbʊs]
Bedeutungen:
[1] Medizin: Krankheit, (a) in Kombination mit dem Namen des Erstbeschreibers oder (b) als Beschreibung eines singulären Krankheitsbildes wie beispielsweise Morbus haemolyticus neonatorum
Herkunft:
Entlehnung vom lateinischen morbus für „Krankheit
Beispiele:
[1] Der Schauspieler leidet seit einiger Zeit an Morbus Parkinson.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch