Morgenessen
Substantiv, n:

Worttrennung:
Mor·gen·es·sen, Plural: Mor·gen·es·sen
Aussprache:
IPA [ˈmɔʁɡn̩ˌʔɛsn̩], schweizerisch: [ˈmɔrɡənˌɛsən]
Bedeutungen:
[1] Schweiz: Mahlzeit, die am Morgen verzehrt wird
Herkunft:
Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus Morgen und Essen
Synonyme:
[1] Deutschland, Österreich: Frühstück, Zmorgen
Gegenwörter:
[1] Abendessen, Mittagessen
Beispiele:
[1] Romulus: Das Morgenessen. // Pyramus: Das Frühstück. // Romulus: Das Morgenessen. Was in meinem Hause klassisches Latein ist, bestimme ich.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch