Nagetier
Substantiv, n:

Worttrennung:
Na·ge·tier, Plural: Na·ge·tie·re
Aussprache:
IPA [ˈnaːɡəˌtiːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] Zoologie: Säugetier (Ordnung Rodentia) mit langen, ständig nachwachsenden Schneidezähnen
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs nagen und dem Substantiv Tier mit dem Gleitlaut -e-
Synonyme:
[1] Nager
Beispiele:
[1] Mäuse, Hamster und Eichhörnchen sind Nagetiere.
[1] Auch Nagetiere haben das Problem der schwerverdaulichen Pflanzennahrung, das die meisten – ausgenommen etwa Siebenschläfer – wie die Hasentiere durch Caecotrophie, die doppelte Verdauung, lösen.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch