Netzmagen
Substantiv, m:

Worttrennung:
Netz·ma·gen, Plural: Netz·mä·gen
Aussprache:
IPA [ˈnɛt͡sˌmaːɡn̩]
Bedeutungen:
[1] Anatomie: nach dem Pansen und vor dem Blättermagen der zweite der drei Vormägen im Verdauungstrakt der Wiederkäuer
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Netz und Magen
Synonyme:
[1] Haube
Gegenwörter:
[1] Pansen, Blättermagen, Labmagen, Drüsenmagen



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.026
Deutsch Wörterbuch