Norwegen
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Nor·we·gen, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈnɔʁˌveːɡn̩], [ˈnɔʁˌveːɡŋ̩]
Bedeutungen:
[1] Land in Nordeuropa, Skandinavien
Herkunft:
Aus altnordisch *Norðvegr „Nordweg“ wurde Norvegr und später Noregr (daraus die heutigen skandinavischen Namen). Der deutsche Name ist, ebenso wie z.B. englisch Norway, eine Ableitung des altnordischen Namens Norvegr.
Synonyme:
[1] amtlich: Königreich Norwegen
Beispiele:
[1] „Norwegen besaß laut HDI-Rang in den Jahren 2001 bis 2006 den höchsten Lebensstandard der Welt.“
[1] Oslo ist die Hauptstadt von Norwegen.
[1] In Island und Schweden war ich schon, die Fjorde von Norwegen möchte ich als Nächstes sehen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.066
Deutsch Wörterbuch