Noviziat
Substantiv, n:

Worttrennung:
No·vi·zi·at, Plural: No·vi·zi·a·te
Aussprache:
IPA [noviˈt͡si̯aːt]
Bedeutungen:
[1] Religion, Ordenswesen: Probezeit/Einführungszeit am Beginn des Klosterlebens vor dem Ablegen der Ordensgelübde
[2] Religion, Ordenswesen: Bereich im Kloster, in dem die Novizen/Novizinnen wohnen und arbeiten
Beispiele:
[1] „Den jungen Jesuiten wurde eine lange und mühselige Ausbildung auferlegt: das zweijährige Noviziat, ein dreijähriges Grundstudium der Philosophie und Mathematik, sieben Jahre Theologiestudium.“
[2] „Das Ordensleben beginnt auf der Isolierstation Noviziat, wo sich prompt oft Regressionserscheinungen einstellen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch