o
Substantiv, n, Buchstabe:

Aussprache:
IPA [oː], Plural: [oː], auch: [oːs]
Bedeutungen:
[1] fünfzehnter Buchstabe des lateinischen Alphabets
Beispiele:
[1] Das Wort Boot wird mit doppeltem o geschrieben.
Übersetzungen: Interjektion: Worttrennung:
o
Aussprache:
IPA [oː]
Bedeutungen:
[1] einem Wort vorangesetzt kennzeichnet die Interjektion dieses als Vokativ
[2] Ausruf des Erstaunens, der Verblüffung
Synonyme:
[2] ach, oh
Beispiele:
[1] O mein Ingo, das perlt ja richtig.
[1] „Sei gegrüßet, o Du mein Jesu! Mit tieftster Demuth bete ich Dich an und verehre Dich!“
[2] Wir machen also weiter … o, womit kommst du denn jetzt wieder?
Redewendungen:
[2] "O doch!"; "O Gott!"; "O mein Gott!"; "O Herr!"; "O ja!""; "O nein!"
Übersetzungen:
O
Substantiv, n, Buchstabe:

Aussprache:
IPA [oː], Plural: [oː]
Bedeutungen:
[1] 15. Buchstabe des lateinischen Alphabets
Beispiele:
[1] Das O ist ein häufig verwendeter Buchstabe in Abkürzungen.
Redewendungen:
[1] das A und O - die Hauptsache, das Wesentliche, das Essentielle
Abkürzung:
Aussprache:
IPA [oː]
Bedeutungen:
[1] Österreich: Kennzeichen für Sulfite
[2] Abkürzung für Ost, Osten
[3] Chemie: chemisches Zeichen für Sauerstoff (von lateinisch oxygenium)
[4] Militärwesen: Oberst (Dienstgrad der Bundeswehr)
Beispiele:
[1] Menschen mit einer Allergie auf Schwefeldioxid und Sulfite in höheren Konzentrationen müssen Lebensmittel meiden, die mit dem Buchstabencode O gekennzeichnet sind.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch