Oberherrschaft
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ober·herr·schaft, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈoːbɐˌhɛʁʃaft]
Bedeutungen:
[1] Regierungsgewalt, der alle anderen Instanzen untergeordnet sind
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Adjektiv ober- und dem Substantiv Herrschaft
Beispiele:
[1] „Leichter als die Georgier fügten sich die Armenier in die russische Oberherrschaft.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch