Oberst
Substantiv, m:

Worttrennung:
Oberst, Plural 1: Obers·te, Plural 2: Obers·ten
Aussprache:
IPA [ˈoːbɐst]
Bedeutungen:
[1] Militär, kein Plural: Dienstgrad eines Soldaten zwischen dem Oberstleutnant und Brigadegeneral, höchster Dienstrang der Stabsoffiziere
[2] Person, die den Dienstgrad eines Obersts innehat
Herkunft:
Der Begriff ist eine Verkürzung aus der Oberste und er wird seit dem 16. Jahrhundert hauptsächlich im militärischen Kontext verwendet
Synonyme:
[1, 2] veraltet: Obrist
Beispiele:
[2] Der Oberst befahl ihm, zehn Liegestütze zu machen.
[2] „Meine Befürchtungen verstärkten sich, als ich bemerkte, daß uns der Oberst recht brummig empfing.“
[2] „Schließlich begannen die Obersten zu zählen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch