Ohrenschmalz
Substantiv, n:

Worttrennung:
Oh·ren·schmalz, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈoːʁənˌʃmalt͡s]
Bedeutungen:
[1] bitteres, fettiges Sekret, das von speziellen Drüsen im Ohr zur Reinigung des äußeren Gehörganges abgesondert wird
Synonyme:
[1] Zerumen, Cerumen
Beispiele:
[1] Ohrenschmalz dient unter anderem zur Reinigung des äußeren Gehörganges von Schmutz und Staub.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch