Ostafrika
Substantiv, n, Toponym: Worttrennung:
Ost·af·ri·ka, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˌɔstˈʔaːfʁika], [ˌɔstˈʔafʁika]
Bedeutungen:
[1] der östliche Teil des Kontinents Afrika
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Ost und Afrika
Gegenwörter:
[1] Westafrika, Nordafrika, Südafrika
Beispiele:
[1] „Reiseveranstalter beziehen sich bei Ostafrika aufgrund touristischen Interesses oft nur auf die Safari-Gebiete Kenia, Uganda und Tansania.“
[1] „Er hatte viel von den Völkern Ostafrikas gelernt, doch so etwas zu unterscheiden, benötigte einige Erfahrung.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch