Osterlamm
Substantiv, n:

Worttrennung:
Os·ter·lamm, Plural: Os·ter·läm·mer
Aussprache:
IPA [ˈoːstɐˌlam]
Bedeutungen:
[1] ohne Plural: Symbol für die Auferstehung Christi
[2] meist süßes Backwerk in Form eines Lamms
[3] Schaf, das zu Ostern geschlachtet wird
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Ostern und Lamm mit der Subtraktionsfuge -n



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch