Päckchen
Substantiv, n:

Worttrennung:
Päck·chen, Plural: Päck·chen
Aussprache:
IPA [ˈpɛkçən]
Bedeutungen:
[1] verpackte kleine Menge einer Ware
[2] von der Post oder anderen Dienstleistern zu beförderndes kleineres Paket
[3] Seglersprache: das Festmachen von Booten im Hafen an nur einem Liegeplatz, dass nur das erste Boot an Land vertäut und die übrigen jeweils an der Längsseite des vorangehenden Schiffes festgemacht sind
Herkunft:
Diminutiv von Pack
Synonyme:
[1, 2] Packerl
Beispiele:
[1] Er kaufte ein Päckchen Zigaretten.
[1] „Hier blieb ich stehen und zog das Päckchen hervor, das ich in der „Goldenen Glocke“ vorbereitet hatte und das, in einen Zwanzigmarkschein eingewickelt, ein kleines goldenes Zehnfrankenstück nebst einigen Scheidemünzen enthielt.“
[1] „Stattdessen langte Buche hinter sich ins Regal und schob mir ein Päckchen zu: »Von wem das ist, muss ich Ihnen nicht sagen«.“
[1] Bei der gemeinsamen Operation von Militär und Polizei am Montag (18.10.2010) in der mexikanischen Stadt Tijuana nahe der Grenze zu den USA wurden 10.000 Päckchen mit Marihuana sichergestellt. General Alfonso Duarte Mujica erklärte, dass die Päckchen mit den Drogen in die USA hätten geschmuggelt werden sollen.
[1] „Kurz vor seiner Entlassung aus dem Sanatorium hatte eine Frau Laverino aus Bad Harzburg Isolde telefonisch mitgeteilt, dass sie ein Päckchen aufbewahre, das für ihn bestimmt sei.“
[2] Sie holte ein Päckchen von der Post ab.
[2] „Dort traf ein Päckchen ein, aus dem Kabel hingen.“
[2] Am Mittwoch hieß es bei dem Smartphone-Hersteller, man werde US-Kunden nun feuerfeste Päckchen zur Verfügung stellen, mit denen die Handys gefahrlos verschickt werden könnten. Samsung hat alle Galaxy Note 7-Geräte zurück gerufen, nachdem auch einige Austauschgeräte in Brand geraten waren.
[3] Endlich am Hafen, finden wir diesen leer. Sausebraus liegt einsam ordentlich vertäut am Ponton, an dem wir abends als letzter im Päckchen festgemacht haben. Auf die Seemannschaft der Bretonen ist Verlass.
[3] Besonders der Alte Strom hat einen besonderen Charme und ist sehr beliebt. Daher ist er oft auch sehr voll, so dass Sie manchmal nur noch im Päckchen liegend die Chance auf einen Liegeplatz haben.
Redewendungen:
[1] sein Päckchen zu tragen haben, sein Päckchen tragen müssen (mit seinem Schicksal, seinen Problemen klarkommen müssen)
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch