Palmöl
Substantiv, n:

Worttrennung:
Palm·öl, Plural: Palm·öle
Aussprache:
IPA [ˈpalmˌʔøːl]
Bedeutungen:
[1] Öl, das aus der Palmfrucht gewonnen wird
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Substantivs Palme und dem Substantiv Öl
Beispiele:
[1] „Die Spur des Verbrechens führt auch zu uns, nach Europa, wo der Bedarf an Palmöl stetig steigt.“
[1] „Sie bereute es beinahe, den Kürbis weggeworfen zu haben, stellte sich das orangefarbene Fruchtfleisch vor, gekocht und in Palmöl getunkt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch