Passagierin
Substantiv, f:

Worttrennung:
Pas·sa·gie·rin Plural: Pas·sa·gie·rin·nen
Aussprache:
IPA [ˌpasaˈʒiːʁɪn]
Bedeutungen:
[1] weibliche Person, die mit Bus, Bahn, Schiff oder Flugzeug reist
Herkunft:
Ableitung (speziell Motion, Movierung) zu Passagier mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in
Synonyme:
[1] Fahrgast, Passageuse
Beispiele:
[1] Jede Passagierin muss vor Beginn der Reise ihre Fahrkarte lösen.
[1] „Am Wochenende wurde bei einer 83-jährigen Passagierin der Westerdam aus den USA das Coronavirus nachgewiesen.“
Redewendungen:
[1] blinde Passagierin (jemand, der heimlich und ohne Erlaubnis an Bord eines Transportmittels mitreist)
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.021
Deutsch Wörterbuch