Personalie
Substantiv, f:

Worttrennung:
Per·so·na·lie , Plural: Per·so·na·li·en
Aussprache:
IPA [pɛʁzoˈnaːli̯ə]
Bedeutungen:
[1] im Plural: amtliche Angaben zu spezifischen Eigenschaften einer Person
[2] im Plural: Ausweispapier(e) mit den Angaben zu einer Person
[3] Entscheidung über die Verwendung einer Person für eine bestimmte Aufgabe
[4] einzelne Angabe zu einer bestimmten persönlichen Eigenschaft/einem bestimmten persönlichen Umstand
Herkunft:
von spätlateinisch personalis „das, was eine Person betrifft“
Beispiele:
[1] Die Personalien müssen noch überprüft werden.
[3] „Diese eigenwilligen Personalien konnte man zumindest mutig nennen.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch