Pflanzenreich
Substantiv, n:

Worttrennung:
Pflan·zen·reich, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈp͡flant͡sn̩ˌʁaɪ̯ç]
Bedeutungen:
[1] Gesamtheit aller Pflanzen in systematisch-taxonomischer Hinsicht
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Pflanze und Reich mit dem Fugenelement -n
Synonyme:
[1] Plantae
Gegenwörter:
[1] Tierreich
Beispiele:
[1] Das Pflanzenreich besteht aus den Algen, den Moosen, den Flechten, den Farnen und den Blütenpflanzen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch