Piercing
Substantiv, n:

Worttrennung:
Pier·cing, Plural: Pier·cings
Aussprache:
IPA [ˈpiːɐ̯sɪŋ]
Bedeutungen:
[1] ohne Plural: das Durchstehen von Körperstellen, um Schmuckstücke anzubringen
[2] Schmuckstück, das an einer durchstochenen Stelle des Körpers getragen wird
Herkunft:
übernommen vom englischen piercing, das vom englischen Verb piercedurchbohren, durchdringen, durchstechen, durchstoßen‘ abgeleitet ist
Beispiele:
[1] Beim Piercing ist Hieronymus sehr geschickt.
[1] Frau Kowalski interessierte sich lange schon für das Piercing und will nun ein eigenes Studio eröffnen.
[2] Esmeralda hat schon wieder ein neues Piercing.
[2] Des Arnolds jüngerer Bruder trägt diverse Piercings an sichtbaren Stellen und hat deswegen nicht unerhebliche Schwierigkeiten bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.027
Deutsch Wörterbuch