Planet
Substantiv, m:

Worttrennung:
Pla·net, Plural: Pla·ne·ten
Aussprache:
IPA [plaˈneːt]
Bedeutungen:
[1] Astronomie: nicht selbstleuchtender runder Himmelskörper, der sich um einen Stern bewegt und seine Umlaufbahn freigeräumt hat
Herkunft:
mittelhochdeutsch planete von spätlateinisch planeta aus griechisch ἀστέρες πλανῆται zu πλανήτης „umherschweifend“ Das Wort ist seit dem 13. Jahrhundert belegt.
Synonyme:
[1] veraltet: Wandelstern
Gegenwörter:
[1] Asteroid, Fixstern, Komet
Beispiele:
[1] Jupiter ist der größte Planet im Sonnensystem.
[1] „Mein Vater Erklärt Mir Jeden Sonntag Unseren Nachthimmel.“ ist ein Merksatz für die Reihenfolge der Planeten im Sonnensystem.
[1] „Mit Radaraugen soll das Fluggerät der europäischen Weltraumbehörde Esa dann auf die Eisflächen des Planeten blicken.“
[1] „Sie verstand seinen Wunsch, die Planeten durch ein Instrument zu beobachten, das er mit eigenen Händen geschaffen hatte.“
Redewendungen:
[1] Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch