Plenum
Substantiv, n:

Worttrennung:
Ple·num , Plural 1: Ple·nen, Plural 2: Ple·na
Aussprache:
IPA [ˈpleːnʊm]
Bedeutungen:
[1] Vollversammlung einer Institution/Organisation
Herkunft:
im 19. Jahrhundert von englisch plenum entlehnt, das auf lateinisch: plēnum (cōnsilium) „vollzählige Versammlung“ zurückgeht
Synonyme:
[1] Vollversammlung
Beispiele:
[1] „Ich wollte von ihm wissen, wie das denn sei, wenn man das erste Mal im Plenum eine Rede halten müsse.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.012
Deutsch Wörterbuch