Pokal
Substantiv, m:

Worttrennung:
Po·kal, Plural: Po·ka·le
Aussprache:
IPA [poˈkaːl]
Bedeutungen:
[1] prunkvolles Trinkgefäß
[2] Siegertrophäe bei einem Sportwettbewerb
Beispiele:
[1] Der König nahm einen kräftigen Schluck aus seinem Pokal.
[1] „Die Überlieferung sagt, daß der Pokal nur einmal in jeder Generation benutzt werden darf: vom Gutserben bei seiner Hochzeit.“
[2] Als Gewinner des Turniers erhielten sie einen Pokal.
[2] „Der Pokal der Europa League ist auf einer Werbetour in Mexiko zwischenzeitlich entwendet worden.“
[2] „Die abwärtsgehende Terz an jedem Morgen ist so sicher wie das Amen in der Kirche und das Überreichen des Pokals nach dem Pokalfinale.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch